Busreise über den Tag der Deutschen Einheit nach London

Fahrt über den Tag der deutschen Einheit mit dem Bus nach London. Hier findet ihr die Beschreibungen für unsere Busreisen über den Tag der deutschen Einheit nach London. Frage noch heute deinen Kurztrip nach London an.

Reiseverlauf

1. Tag – 02.10.2014

Mit komfortablen 3- bis 4-Sterne Bussen geht es von eurem gewünschten Abfahrtsort in die Weltstadt London! Von Calais nach Dover setzen wir mit der Fähre über.

2. Tag – 03.10.2014

Am Morgen erreichen wir London. Um die Zeit bis zum Hotel-Check-In sinnvoll zu nutzen, bieten wir allen eine Stadtrundfahrt an. Das ist die beste Gelegenheit, sofort einen Eindruck von London zu erhalten. Der Reiseleiter hat dabei viele Informationen zur Stadt, den Sehenswürdigkeiten und ein paar Tipps auf Lager, wo man am besten shoppen, essen und feiern kann. Während der Fotostopps habt ihr bereits Gelegenheit eure ersten Urlaubschnappschüsse zu machen.

Gegen 14 Uhr erreichen wir das Hotel. Jetzt heißt es erst mal Zimmer beziehen und frisch machen. Dann am besten gleich wieder ab in die City. Unsere Hotels besitzen eine direkte Verkehrsanbindung per öffentliche Verkehrsmittel in die Stadt. Durch die Stadtrundfahrt seid ihr mit ausreichend Tipps bewaffnet, um London auf eigene Faust zu erkunden. Um seine Mitreisenden oder auch das Nachtleben Londons näher kennen zu lernen, treffen wir uns am Abend zu einer Pub-Tour (exkl. Getränke). Typisch englisch ziehen wir durch zwei bis drei Pubs und probieren, ob das englische Bier wirklich so schmeckt, wie man sagt.

3. Tag – 04.10.2014

Am Morgen des Abreisetages werden wir uns nach dem Auschecken auf den Weg zu Londons Docklands machen. Im ehemaligen Hafen treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander: Lasst euch von den Wolkenkratzern beeindrucken. Auch am Städtchen Greenwich kommen wir vorbei. Hier kann man während des Besuchs des Nullmeridians gleichzeitig auf der Ost- und Westhalbkugel stehen. Nach dem Schlendern über den Markt geht's mit der Panoramafähre zurück in die Innenstadt. Erst am Abend begebt ihr euch wieder in den Bus, sinkt in die Schlafsessel und lasst euch bequem nach Hause bringen.

4. Tag – 05.10.2014

Ausgeschlafen kommt ihr am nächsten Tag wieder zu Hause an.

Abfahrtsorte und Zuschläge

Aachen-Brand Shell-Tankstelle ca. 01:45 Uhr [1] + € 0,-
Augsburg Raststätte „Augsburg-Ost“, A8 Richtung Ulm ca. 16:30 Uhr + € 20,-
Dortmund Busbahnhof am Hauptbahnhof (Nordseite) ca. 22:30 Uhr + € 7,-
Düsseldorf ZOB am Hauptbahnhof, Reisebushaltestelle ca. 23:45 Uhr + € 5,-
Essen Hauptbahnhof, Busbahnhof beim Ausgang Freiheit ca. 23:15 Uhr + € 5,-
Frankfurt Flughafen-Busbahnhof, Terminal 1 - Ankunft ca. 21:45 Uhr + € 8,-
Hamburg ZOB am Hauptbahnhof ca. 16:30 Uhr + € 12,-
Hannover ZOB am Hauptbahnhof ca. 19:00 Uhr + € 11,-
Köln ZOB am Hauptbahnhof ca. 00:30 Uhr [1] + € 4,-
Montabaur (bei Koblenz) ICE Bahnhof, Busbahnhof ca. 23:00 Uhr + € 8,-
München-Fröttmaning P&R, Werner-Heisenberg-Allee ca. 15:00 Uhr + € 22,-
Münster Hauptbahnhof, Reisebushaltestelle am Bremer Platz ca. 21:30 Uhr + € 9,-
Osnabrück Hauptbahnhof, Reisebushaltestelle, Eisenbahnstr. 16 ca. 21:30 Uhr + € 10,-
Stuttgart Flughafen, Bushaltestelle Abflug, Terminal 1-3 ca. 19:00 Uhr + € 15,-
Ulm ZOB am Hauptbahnhof ca. 18:00 Uhr + € 19,-

[1] Da diese Abfahrtsorte erst nach Mitternacht angefahren werden, erfolgt der Zustieg am Folgetag.


Die Gesamtteilnehmerzahl beträgt bei allen Städtereisen mindestens 30 Personen. Buchbar bereits ab einer Person! Die Absagefrist beträgt 14 Tage vor Reisebeginn.

Du hast Fragen oder wünschst eine persönliche Beratung?

Schnellanfrage

anfrage@max-tours.de

0800 200 66 88

Mo-Fr 9-21 Uhr · Sa: 11-18 Uhr · kostenlos aus dem dt. Festnetz und Mobilfunk