Full Moon Party Ausflüge

Neben der Full Moon Party auch Ausflüge auf Koh Samui zu machen, ist ein absolutes Muss! Man will sich ja schließlich nicht die unglaubliche Unterwasserwelt oder die architektonischen Meisterwerke der Thais entgehen lassen. Lasst euch von Thailands buddhistischer Kultur und der Vielfältigkeit der Insellandschaft überwältigen. Entdeckt einsame paradiesische Strände und genießt atemberaubende Aussichten auf die Inseln des Golfs von Thailand.

  • Bootstouren auf Koh Samui

    Bootstouren

    Eine Bootstour ist vermutlich die beste Möglichkeit um Koh Samui und seine Nachbarinseln zu erkunden. Den "Ang Thong Nationalpark" sollte jeder Paradies-Fan einmal gesehen haben! Hierfür gibt es mehrere lokale Anbieter, welche verschiedene geführte Touren im Programm haben. Kleiner Tipp: Vergleicht hierbei gut die jeweiligen Inklusivleistungen. Eine solche Tour sollte nicht mehr als 30-40€ p.P. kosten.

  • Wasserfälle auf Koh Samui

    Wasserfälle

    Die "Na Muang" Wasserfälle sind die beliebtesten und meist besuchten Wasserfälle der Insel. Der "Na Muang 1" ist 18 m hoch und gut zu Fuß erreichbar. Der Aufstieg zum "Na Muang 2" (80 m hoch) ist auf jeden Fall die Mühe wert, jedoch eher etwas für Abenteuerlustige. Beide Wasserfälle laden zum Baden & Duschen ein und wirken wie in einer Filmkulisse.

  • Tempel auf Koh Samui

    Tempel (Wat Phra Yai / Wat Plai Laem)

    Im Norden befindet sich die größte Tempelanlage der Insel mit dem Big Buddha von Koh Samui. Die vergoldete Buddha Statue steht auf einem etwa 15 m hohem Sockel den man begehen kann. Der Wat Plai Laem liegt an einem ruhigen See unweit des Buddhas und strahlt vor Gold wie aus einem fernöstlichen Märchenbuch. Für Touristen ist der Besuch der Buddha Statue und Tempelanlagen ein absolutes Muss.

  • Elefanten-Trekking auf Koh Samui

    Elefanten-Trekking (Na Muang Safari Park)

    Im Elefanten Camp & Safari Park sind über 10 Elefanten und kleine Elefanten Babys zuhause. Der Ritt auf einem der sanften Dickhäuter bieten ein unvergessliches Erlebnis. Unsere Empfehlung: Das Restaurant neben dem Trekking-Pfad hat eine gute und preiswerte thailändische Küche und ihr könnt euer Essen mit tollem Ausblick auf die possierlichen Tierchen genießen.

  • Mumifizierter Mönch auf Koh Samui

    Mumifizierter Mönch im Tempel: Wat Khunaram

    Seit etwas mehr als 28 Jahren meditiert der mumifizierte Mönch Namens Luang Po Daeng im Tempel Wat Khunaram. Er starb im Alter von 79 Jahren und konnte seinen Todestag genau vorhersagen. Es ist wohl weltweit die einzige Mumie, welche eine Sonnenbrille trägt.

  • Bootstouren auf Koh Samui

    Kayak fahren

    Mietet euch doch am besten für ein paar Euro ein kleines Kayak, um die vorgelagerten Inseln und benachbarten Strände zu erkunden. Es gibt kaum eine schönere Möglichkeit, als Koh Samui vom Wasser aus zu entdecken.

  • Tauchen & Schnorcheln auf Koh Samui

    Tauchen & Schnorcheln

    Die Unterwasserwelt zwischen Koh Samui und Koh Tao ist in der Tauch-Szene weltweit als einer der besten Schnorchel- und Diving-Spots bekannt. Viele Anbieter können euch Angebote für einen Tagesausflug mit 2-3 Tauchgängen unterbreiten. Speisen & Getränke sind hierbei meist inklusive.

  • Muay Thai Boxing auf Koh Samui

    Muay Thai Boxing

    Wer richtige Action erleben möchte, geht in die Boxing Stadiums von Chaweng Beach. Dort kann man hautnah echte Muay Thai Boxer erleben. Einige der größten Muay Thai Boxing Kämpfe und Turniere werden hier ausgetragen. Der Nationalsport Thailands zieht jedes Jahr tausende Besucher an.

  • Rollertour über die Insel auf Koh Samui

    Leiht euch doch einfach für 5-10€ pro Tag einen Roller aus und erkundet die Insel auf eigene Faust… besucht die Wasserfälle, das Elefantencamp und einsame Strände. Die Felsformationen von Hin Ta und Hin Yai im Süden (Großvater- und Großmutterfelsen) sind ebenso beeindruckend, wie die Tempel und die Buddha-Statue im Norden der Insel. Fragt bei der Zusammenstellung eurer ganz persönlichen Insel-Tour doch einfach euren Tourguide vor Ort, der hilft euch sehr gern dabei.

  • Cabaret auf Koh Samui

    Cabaret

    Thailändische Folklore trifft Pop- und Rockstars aus aller Welt. Ein Besuch in einem typischen thailändischen Cabaret ist ein Muss für jedes Alter. Verbringt einen besonderen Abend mit echten thailändischen Travestiekünstlern und lasst euch in eine andere Welt entführen. Eintritte sind meist frei. Jedoch muss mindestens ein Getränk (5-10€) gekauft werden.

Du hast Fragen oder wünschst eine persönliche Beratung?

Für dich da: Julien

Schnellanfrage

anfrage@max-tours.de

040 - 800 80 97 0

Mo-Fr 10 - 21 Uhr · Sa: 11 - 18 Uhr · aus dem dt. Festnetz zum Ortstarif, mobil ggf. abweichend

0176 - 999 19 007