Destination Unknown – Calella

November 9, 2016

Calella ist was für Langweiler? Falsch gedacht! Die nackte Wahrheit über den absoluten Geheimtipp für Jugendreisen an die Costa Brava in Spanien gibt’s hier, denn Calella ist die perfekte Kombination aus Party und Erholung – wir beantworten euch die wichtigsten Fragen zu eurem nächsten Urlaub!

Calella ist zwar eine Stadt, die jede Nacht eine krasse Party bietet, dennoch hat sie ihren mediterranen Charme nicht verloren. Dies fällt besonders auf, wenn man nachmittags durch die Altstadt schlendert. Die kleinen Shops laden zum Bummeln ein und eine Menge Cafés und Restaurants locken mit einem verführerischen Duft.

Chillt am traumhaften Sandstrand und brutzelt einfach in der Sonne vor euch hin, während ihr euch für die nächste Party erholt. Nachts feiert ihr mit hunderten von anderen jungen Partypeople bis die Lichter angehen – in Callela kommt jeder auf seine Kosten. Ist Calella ein Partyort? – Und wie!

Die perfekte Mischung aus Entspannung UND Party für einen unvergesslichen Urlaub kriegt man nur in Calella!

Wo liegt Calella?

Der Ort befindet sich in Katalonien und gehört zur Provinz Barcelona. Calella wird auch „Calella de los Alemanes“ genannt. Das bedeutet „Calella der Deutschen“ und hängt mit dem großen Anteil deutscher Touristen zusammen. Und an welchem Meer liegt Calella? Calella liegt an der Costa del Maresme und somit am schönen Mittelmeer!

Wie lange fährt man nach Barcelona? Wie weit ist Lloret von Calella entfernt? Hier ein kleiner Überblick:

VonNachKilometerGeschätzte Busfahrtzeit
Lloret de MarCalella20 km45 min.
BarcelonaCalella55 km1:00 h

Wie spricht man Calella aus?

Um diese Frage zu beantworten, machen wir einen kleinen Exkurs in die spanische Grammatik: Im Spanischen wird „ll“ immer wie unser deutsches „j“ ausgesprochen, dementsprechend wird Calella ganz easy „Caleja“ ausgesprochen!

Wie ist das Wetter in Calella?

Das Wetter in Calella ist der Hammer! In den Sommermonaten fällt kaum ein Tropfen vom Himmel und die Sonne scheint etwa 10 Stunden am Tag. Dementsprechend ist es mit durchschnittlich 25-30 °C von Juli bis September sehr warm in Calella. Das bedeutet für euch leichtes Gepäck, denn alles was ihr wirklich braucht, ist Badekleidung. Das kristallklare Meer lässt sogar die Wasserscheuen unter euch zu Tiefseetauchern werden.

Wie lange reist man nach Calella?

Das ist ganz unterschiedlich, denn es kommt natürlich darauf an, von wo man in Deutschland aus reist und auch, wie man reist.

Mit dem Reisebus nach Calella

Es ist schwierig, konkret zu sagen, wie lange man mit dem Reisebus unterwegs ist, da die Fahrtzeiten stark variieren. Unser Tipp ist es, die Route bei Google-Maps abzuchecken. Rechnet dort einige Stunden dazu, da die Fahrtzeit mit dem Auto angezeigt wird. Aber ganz egal, wie lange die Fahrt dauert, es lohnt sich garantiert! Zumal sind die Reisebusse modern und gemütlich ausgestattet.

Mit dem Flugzeug nach Calella

Mit dem Flugzeug geht es von eurem gewünschten Flughafen aus nach Barcelona oder Girona, das dauert ca. 2 Stunden. Danach reist ihr mit dem Bus weiter. Von Barcelona und Girona aus fahrt ihr anschließend, je nach Verkehrslage und Stopps, noch einmal ca. 1-2 Stunden, ehe ihr endlich in Calella ins Meer springen könnt.

Wie ist der Strand in Calella?

Der kilometerlange Sandstrand von Calella ist grandios! Er ist ca. 3,5 km lang und reicht bis nach Malgrat de Mar! Zudem ist der Sand so fein, dass man ganz gemütlich dort eine längere Zeit mit einem Handtuch verweilen kann, somit ist extremes Sonnen in Calella garantiert!

Der Strand ist recht breit, so dass es nicht zum „Sardellen-in-der-Dose-Gefühl“ kommt! Entlang des Strandes befinden sich mehrere Strandbars, die für eine Abkühlung während eines langen Tages am Meer sorgen. In Calella kann ganz problemlos Beachvolleyball und Beachsoccer gespielt werden! Der Strand verfügt nämlich über mehrere Spielfelder, die dazu einladen Freunde auf eine Partie Beachvolleyball oder Beachsoccer herauszufordern.

Was ist besser, Calella oder Malgrat?

Wichtig ist, dass Malgrat einen ganz anderen Fokus legt als Calella, denn in Malgrat machen auch Familien Urlaub. Dennoch gibt es zwei größere Clubs sowie zahlreiche größere Bars mit Dancefloors. Dementsprechend ist Malgrat perfekt für diejenigen, die das Verlangen nach Erholung pur haben und lediglich ab und zu feiern gehen möchten.

Malgrat punktet vor allem mit der wunderschönen Promenade, die abends voller Verkaufsstände mit schönen Shoppingmöglichkeiten ist.

Ist Calella besser als Lloret?

Diese Frage ist natürlich schwer zu beantworten, denn es kann nicht pauschal gesagt werden, welcher Ort besser ist – schließlich hat jeder einen anderen Geschmack! Generell gilt aber, dass Calella Lloret absolut in nichts nach steht! Zwar sind die Diskotheken in Lloret zum Teil größer, die Partys in Calella sind aber deswegen in keiner Weise schlechter.

Durch die höhere Anzahl an Diskotheken kommt es in Lloret zu einem krasseren „Eskalationsgefühl“ als in Calella, nichtsdestotrotz ist Calella auch eine Partyhochburg und bietet zudem unvergessliche Nächte.

Was allerdings für Calella spricht, ist der wunderschöne Sandstrand. Dieser lädt dazu ein, sich nach einer durchzechten Partynacht in grandiosen Bars richtig zu erholen!

Welches Hotel in Calella ist gut?

In Calella gibt es für jeden Geschmack das passende Hotel! Wichtig ist es, sich vorab über die verschiedene Konditionen und Lagen zu informieren. Die einen Hotels heißen feierwütige Jugendliche herzlich willkommen, in anderen Hotels stehen Wellness und Erholung im Vordergrund. Sowohl Hostels für den kleinen Geldbeutel, als auch Luxusbuden für die „Bonzen“ unter euch haben wir im Programm 😉 Unser kompetentes maxtours Team hat für jeden von euch den richtigen Tipp parat und berät euch, damit ihr das für euch am besten geeignete Hotel findet!

Ist Calella gefährlich?

Nein 😉 Und ganz im ernst: Vermeidet es einfach, nachts alleine durch dunkle Gassen zu gehen, dann müsst ihr euch keinerlei Sorgen machen!

Was kann man in Calella unternehmen?

Die Schnellübersicht!

Was man so alles in Calella erleben (z.B. Ausflüge nach Barcelona oder Girona) könnt ihr hier erfahren in der Schnellübersicht:

Destination Unknown - Calella - Party

Partymöglichkeiten Calella

  • zahlreiche coole Clubs
  • viele Bars
  • jede Woche Partybeach
  • jede Woche Partyboot
  • unzählige Events
  • viele Schaumpartys
Destination Unknown - Calella

Relaxen & Chillen in Calella

  • tolle Strände
  • gute Hotels mit Toplage
  • Cafés, Restaurants
  • Hotels mit Pool
  • Spielhallen
  • Flanieren an der Promenade
Shoppen Calella

Freizeit und Auslfüge – Calella

  • Shopping in der Altstadt
  • Ausflug nach Barcelona
  • Lasertag
  • Wassersport
  • Waterworld
  • Paintball

Auflüge soweit das Auge reich!

Wer nach Calella reist, dem wird eine große Auswahl an Ausflüge angeboten. Besonders beliebt ist Action beim Paintball oder ein Bootstrip auf einem Katamaran mit Barbecue und Drinks all-inclusive – Sommerfeeling pur!

Natürlich wird auch ein Ausflug ins nur ca. 55 km entfernte Barcelona angeboten. Da die Partymetropole Lloret de Mar gleich um die Ecke liegt, bietet es sich natürlich an, einen Abend dort zu verbringen, um die vielen Geschichten um die Stadt auf ihre Wahrheit zu prüfen. Maxtours hat einen Shuttle-Service schon mit ins Programm aufgenommen.

Tagsüber Shoppen, am Strand chillen und Erholung pur!

Am Tag erkundet ihr die wunderschöne Altstadt Calellas, die euch mit ihren zahlreichen Shoppingangeboten zum Geldausgeben einlädt. Doch welche Läden gibt es in Calella? In Calella schlägt jedes Shoppingherz höher! Egal ob kleine Boutiquen, Stradivarius, Mango, Desigual oder Jack & Jones – hier findet jeder seine Ausbeute!

Chillt außerdem am Strand und genießt die heißen Sonnenstrahlen auf eurer braunen Haut. Sportfreaks können sich beim Beachvolleyball austoben oder eines der zahlreichen Wassersportangebote in Angriff nehmen. Euch wird das hier zu hot? Dann geht doch einfach einen fruchtig frischen Cocktail in einer der zahlreichen Beachbars trinken!

Abends Party hard in Calella!

Abends stylt ihr euch auf, um in einem der zahlreichen Clubs zu feiern und zu flirten – denn Achtung: Hier ist immer Flirt-Faktor 100 angesagt!

Wie viele Clubs gibt es in Calella?

Das sonnige Calella an der spanischen Costa del Maresme schläft nie. In sechs angesagten Clubs mit internationalen DJ’s wird die Nacht zum Tag gemacht. Ob Lichtinstallationen, Seifenblasenmaschinen, Neonsplash oder die legendären Schaumpartys, Calellas aufregendes Nachtleben bietet reichlich Abwechslung und überrascht seine Gäste immer wieder aufs Neue.

Zu den absoluten Highlights unter den Clubs werden das Menfis, das Bondi Beach oder auch das Oxygen gezählt.

Kräftig sparen könnt ihr übrigens auch mit unserer maxtours Clubcard: wir nehmen die geilsten Clubs & Bars in Calella, coole Shops, Restaurants und die actionreichen Ausflüge, mixen das Ganze und können euch das alles und noch mehr eine ganze Ecke günstiger anbieten – schaut euch das Angebot mal an.

In Spanien darf man ab 18 Jahren, allerdings mit einem Reiseveranstalter schon ab 16 Jahren, in die Discotheken. Für Alkoholkonsum gilt die gleiche Altersbeschränkung wie in Deutschland.

Welche Clubs und Bars gibt es in Calella?

  • Das stylishe Menfis gilt als absolutes MUSS und ist der wohl bekannteste Club Calellas. Partygänger aller Nationalitäten aber auch Einheimische sind hier auf zwei Dancefloors anzutreffen. Das Special des Menfis sind die regelmäßig stattfindenden Schaumpartys, die vor allem deutsche und holländische Touristen anziehen. RnB, Black und House sind die gängigen Musikgenres im Menfis.
  • Das moderne Oxygen gilt als DIE stylishe und coole Disco Calellas. Es gibt einen riesigen Dancefloor, auf dem hauptsächlich House und Electro laufen. Für die schicke, coole Atmosphäre sorgen reichlich Aluminium, Metallkonstruktionen, LED-Beleuchtung und Ledersofas. Vor allem das Oxygen für die regelmäßigen Mottopartys bekannt.
  • Im Kauai Disco Tiki erwartet einen viel karibisches Flair. Die Einrichtung mit Bambus und Palmblättern versetzt die Partygäste gedanklich in die Karibik und als besonderes Highlight gibt es noch einen Pool in der Disco! Auf dem Dancefloor werden vor allem House und RnB, zu späterer Stunde auch Electro gespielt.
  • Eine absolute Größe unter den Diskotheken Calellas ist immer noch das Bondi Beach, das unter dem Namen High zu Beginn der 90er Jahre einer der angesagtesten Clubs in Spanien war und 2013 komplett renoviert wurde. Das Bondi Beach punktet heute immer noch durch seine Größe: Auf zwei Stockwerken können über 1000 Leute zu den Charts und House-Musik feiern.
  • Das Lemon ist ein vergleichsweise kleiner Club, denn schon ab 250 Leuten wird es enger. Wer es schick und stylish liebt, ist aber im Lemon genau richtig. Musikalisch bietet der Club RnB, Charts und House-Musik.
  • Das Frog ist zwar der kleinste Club in Calella, aber definitiv auch der verrückteste! Als Special gibt es gegen die Hitze auf dem kleinen Raum alle 15 Minuten eine kurze Regendusche für die Partygäste. Die Getränke im Frog sind außerdem besonders groß und günstig. Wie im Lemon gibt es hier die 1 Liter-Partybecher und es laufen ebenfalls Chart-Hits, House und RnB – nicht zu vergessen die legendären Schlagerpartys!
  • Bob’s Bar und das Crazy Daisy sind die bekanntesten Locations zum Vorglühen – oder auch zum Feiern bis in die frühen Morgenstunden. Obwohl in erster Linie als Bar konzipiert, gibt es auch einen Dancefloor. Es laufen Oldies und Mainstream, die euch eine verrückte und stimmungsvolle Nacht bieten!
  • Auch das Bora Bora sowie das Isla Tortuga eignen sich hervorragend zum Einstimmen für den Abend in chilliger Atmosphäre. Im Bora Bora laufen dazu Chart-Hits auf zwei Terrassen und es gilt als eine der angesagtesten Szene-Bars – die besten Cocktails bekommt ihr hier!

Wo ist die Partymeile in Calella?

In Calella gibt es nicht DIE Partymeile, denn die Diskotheken verteilen sich auf zwei Straßen. Auf denen findet ihr so gut wie alle Locations für die Abendplanung. Egal ob Cocktails und Mainstream oder Shots und RnB – jede Kombination lässt sich innerhalb weniger Gehminuten zusammenstellen!

Clubs & Bars in Calella – Die Übersicht!

 Normaler EintrittGetränkeGrößeMusikSpecialsAtmosphäre
Menfisca. 10-15 €Bier 3,50 €, Longdrink 6 €bis 900 Personen | 2 FloorsRnB, Black, HouseSchaumpartyschick, stylisch
Oxygenca. 10-15 €Bier 3,50 €, Longdrink 7 €bis 1000 Personen | 1 FloorHouse, ElectroMotto-Partys, Mitglied der Turisme Gruppeschick, cool, moderm
Kauai Disco Tikica. 10-15€Bier 3 €, Longdrink 6 €bis 600 Personen | 1 FloorHouse, RnB, ElectroPool, Mitglieder der Turisme GruppeKaribisches Flair
Bondi Beachca. 10-15 €Bier 3,50 €, Longdrink 6 €bis 1200 PersonenCharts, HouseNeon-Splash, zwei StockwerkeBeach-Feeling, Großraumdisco
Lemonca. 10 €Bier 3 €, Longdrink 6 €bis 250 Personen | 2 Floors/EtagenCharts, RnB, House1 Liter Becherschick, stylisch
Frogca. 10 €Bier 3 €, Longdrink 6 €bis 250 Personen | 1 FloorCharts, RnB, HouseRegendusche, 1 Liter Becher, SchaumpartysPartyhütte
Bob´s Bar/Crazy DaisyFreier EintrittunterschiedlichOldies, Mainstream1 Liter GetränkeMischung aus Bar und Disco, verrückst
Bora BoraFreier EintrittCocktail 6,50 €200 Sitzplätze | weitere StehplätzeChartsHappy Hour (2 für 1) Mitglied der Turisme Gruppechillig, wie auf Hawaii
Isla TortugaFreier EintrittCocktail 6,50 €Sitzplätze außen & innen | weitere StehtischeChartsMitglied der Turisme GruppePiraten-Flair
CocomolonFreier EintrittCocktail 1L 8 €Sitzplätze außen & innen | weitere StehtischeCharts, MainstreamBeerpongSurf-Feeling, wie in Australien
AmigosFreier EintrittShot 1 €Sitzplätze außen & innenCharts, MainstreamShots so weit das Auge reicht! 🙂gemütlich, chillig

Wie viel Geld benötige ich in Calella?

Das kommt ganz auf euch an! Wir empfehlen euch wenigstens 100 € für eine Woche mitzunehmen. Wenn ihr jedoch plant, die vielen coolen Möglichkeiten wie Clubcard und Ausflüge zu nutzen und zudem gerne und viel feiern gehen möchtet, solltet ihr doch eher 200 € für euren Urlaub in Calella einpacken.

Aber keine Angst: Wenn ihr zu wenig Geld mit in den Urlaub genommen habt, ist das gar kein Problem. Vor Ort könnt ihr in vielen Läden mit EC-Karte bezahlen. Zudem könnt ihr mit der Karte Geld an Automaten abheben. Das Abheben kostet ca. 5 € Gebühr, mit den meisten Kreditkarten fallen die Gebühren sogar komplett weg. Also fragt ruhig eure Eltern, ob ihr euch die Kreditkarte ausleihen dürft 😉

calella clubs

Euer Interesse an Party- & Strandurlaub in Calella ist geweckt? Wir planen mit euch gemeinsam den besten Sommer eures Lebens! Die besten Angebote nach Calella findest du hier! Weitere Fragen? Gar kein Problem, schreibt uns diese einfach in den Kommentaren, wir beantworte sie gerne 🙂

Wart ihr schon einmal vor Ort in Calella? Dann schreibt uns doch als Kommentar eure Erfahrungen – wir sind gespannt!

War der Artikel hilfreich? Dann bewerte mit 5 Sternen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimme(n), durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...