Lloret de Mar Wetter – ein Reisebericht

April 12, 2015

Lloret de Mar – zweimal unbeschreiblich

Kurz vor dem Abi dachten meine Freunde und ich, dass wir eine kleine eigene Abschlussfahrt machen sollten, bevor die Schulzeit endgültig vorbei ist. Es dauerte eine Weile bis wir uns auf ein Ziel geeinigt hatten, doch dann stand es fest – Lloret de Mar. Eine Woche an der Costa Brava in der Partystadt schlechthin! Tagelang durchforsteten wir das Internet, bis wir endlich eine Seite gefunden hatten, deren Angebote perfekt zu uns passten: ausgelegt für junge Leute und nicht zu teuer. Also buchten wir unsere Reise und dann hieß es noch ein paar Monate warten bis wir endlich fahren konnten.

Anfang Juni war es dann soweit! Vom ZOB Berlin ging es direkt mit einem Bus nach Lloret. Anfangs hatten wir etwas Angst, dass die 28 Stunden Busfahrt nicht so gut werden könnten. Doch keiner von uns hat mit einem Bus voller Leute in unserem Alter gerechnet! Wir hatten viel Spaß und konnten so auch direkt die ersten Kontakte knüpfen, mit denen wir uns auch gleich für den ersten Abend verabredet hatten.

Meine Freunde, einige der Mitfahrer aus dem Bus und ich erreichten pünktlich das Hotel. Meine Freundin und ich teilten uns eines der Zimmer, die wirklich vollkommen ausreichend waren. Wir hatten sogar ein eigenes Bad. Da wir nur Frühstück dazu gebucht hatten, trafen wir uns zwei Stunden später mit den Jungs und gingen los, um nach einem Restaurant zu suchen, in dem wir Abendbrot essen konnten. Das Problem war nicht eines zu finden, sondern sich zu entscheiden. So viele Möglichkeiten und wir brauchten ziemlich lange, bis uns der Hunger dann in ein Fischrestaurant geführt hat.

Nach dem leckeren Abendessen sind wir zurück ins Hotel und haben uns fertig gemacht für die Nacht. Wir informierten uns bei unserer Reiseleiterin in welchen Diskos wir die ClubCard des Veranstalters nutzen können. Das war eine Nacht kann ich euch sagen! Wir sparten nicht nur beim Eintritt, sondern auch bei den Getränken. Wir hätten nicht gedacht, dass wir so lange aushalten würden, doch wir sind erst gegen 5 Uhr wieder gegangen und total fertig ins Bett gefallen. Wenigstens mussten wir nicht frieren, denn auch nachts sind in Lloret immer noch 18 Grad.

Natürlich haben wir das erste Frühstück direkt verpasst. Doch in dem Hotel scheinen die Mitarbeiter das gewohnt zu sein und so bekamen wir jeder noch ein Brötchen und ein bisschen Obst, als wir uns mittags aus dem Bett gekämpft hatten. Für uns stand heute fest, dass der Tag am Strand verbracht wird. Und genau das taten wir auch. Den ganzen Nachmittag über lagen wir direkt am Meer und natürlich waren wir auch drin. Das Wasser war erfrischend mit seinen 18 Grad und wunderschön grün-blau. Einfach perfekt. Die Sonne schien den ganzen Tag und wir hatten angenehme 25 Grad. Der Hunger hat uns dann dazu bewegt, den Strand wieder zu verlassen. Diesmal schauten wir aber in den Supermärkten und kauften uns Snacks, damit wir nicht jeden Tag am Strand etwas kaufen mussten. Und natürlich probierten wir heute Abend ein anderes Restaurant.

lloret de mar wetter am strand

Lloret de Mar – das Wetter

Wir hatten auch einen Regentag dabei – und dabei gibt es nur etwa 6 im Juni in Lloret – doch da wusste dann unsere Reiseleiterin weiter. Wer wollte konnte mit ins Sant Pere del Bosc fahren, ein altes Kloster aus dem 10. Jahrhundert. Meine Freundin und ich fuhren mit, die Jungs erholten sich von einer weiteren Partynacht im Bett.

Die Woche ging unserer Meinung viel zu schnell herum und wir beschlossen, dass wir in genau dieser Truppe nächstes Jahr wieder fahren werden. Wir hatten uns in Lloret verliebt – die Menschen, der Strand, die Partys! Es ist einfach perfekt.

Natürlich klappte es nicht, dass wir ein Jahr später wieder fuhren und so verschoben wir den Urlaub um ein halbes Jahr. Also hieß es dann: Raus aus dem kalten Deutschland – ab nach Lloret! Wir fuhren Ende Oktober und wollten wieder eine Woche bleiben, die sich schon in den November hineinzog. Wir buchten wieder über dasselbe Reiseunternehmen wir 1 ½ Jahre zuvor, denn immerhin sind wir sehr zufrieden gewesen. Als erstes fiel uns natürlich auf, dass die Preise im Winter um einiges günstiger sind, was uns natürlich entgegen kam.

Als wir nach der langen Busfahrt – die diesmal um einiges ruhiger war – ausstiegen, waren wir auch überrascht. Wir hatten uns erkundigt und gelesen, dass es etwa 20 Grad sein würden, doch durch die Sonne kam es einen noch viel wärmer zu. Wir checkten in unser Hotel ein und zogen uns erst einmal unsere Sommerkleider an – jedenfalls meine Freundin und ich, die Jungs zogen Shorts an. Und dann erkundeten wir die Partystadt erst noch einmal. Es war viel ruhiger als im Sommer und das gefiel uns. Wir wollten diesmal auch nicht unseren Abschluss feiern, sondern einfach mal das Studium und die Ausbildung hinter uns lassen und entspannen.

Am nächsten Tag erfuhren wir von unserem Reiseleiter, dass das Wasser immer noch 20 Grad hat und so machten wir uns wirklich Ende Oktober auf den Weg zum Meer, um in diesem zu baden. Der Strand war fast leer und so hatten wir Ruhe und man musste nicht ständig darauf achten, ob man auf eine fremde Decke tritt. Wir badeten, spielten Volleyball und sonnten uns. Das war wirklich ein gelungener Tag. Damit die Nacht auch noch perfekt wird, gingen wir in unsere Lieblingsdisko, die immer noch super war. Überraschenderweise war es auch dort sehr voll und wir konnten viele neue Bekanntschaften schließen.

lloret de mar wetter

Diesmal hatten wir auch Glück mit dem Wetter. Es hat nicht einmal geregnet und erst am letzten Tag wurde es etwas kühler mit 17 Grad, was immer noch warm war! Als wir zurück in Deutschland waren, erwarteten uns dort kalte 5 Grad und ekliger Regen. Wir wären am liebsten wieder zurückgefahren.

Müsste ich mich entscheiden, ob ich im Sommer oder im Winter nach Lloret de Mar fahren will, dann könnte ich das nicht. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Meine Freunde und ich haben uns entschieden immer im Wechsel zu fahren. Ich hoffe wir bekommen das hin, denn Lloret ist einfach ein Traum!

Wie ist das Wetter in Lloret de Mar?

Klimadiagramm Lloret de Mar                                      Grafik von http://www.iten-online.ch/klima/europa/spanien/lloret_de_mar.htm

War der Artikel hilfreich? Dann bewerte mit 5 Sternen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimme(n), durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...