Barcelona ist eine Weltmetropole und aufjedenfall einen Besuch wert! Die katalonische Stadt hat nicht nur viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, sondern auch ein vielfältiges Nachtleben. Hier ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei, egal ob HipHop, House und Rock. Ihr könnt hier super Barhopping machen und danach zum Beispiel ins Pacha oder Apolo. Auf den Ramblas kriegt ihr Deep House Musik vom aller Feinsten. Schaut im Internet aber auch unbedingt nach der „Shaz Guestlist“, das ist eine Gästeliste mit der ihr kostenlos in ganz viele Clubs in Barcelona kommt.

Apolo

Ihr steht auf außergewöhnliche und wilde Partys? Dann müsst ihr ins Apolo (Viertel La Barceloneta) gehen! Hier könnt ihr im Casual Look gehen! Hier wird hauptsächlich zu elektronischen Beats getanzt, ab und zu kommt dann auch mal Indie oder Rock auf der Playlist. Ihr möchtet einen VIP Tisch? Kein Problem ihr zahlt für 5 Personen 250€ und erhaltet alkoholische Getränke und Softdrinks in begrenzter Menge on top (Shaz Gästeliste).

Apolo

Eclipse

 Das Highlight an diesem Club ist sicherlich seine Lage. Ihr fahrt mit dem Aufzug in das 26. Stockwerk des W-Hotels und habt einen unglaublichen Panormablick auf Barcelona. Die Atmosphäre im Club ist entsprechend stylisch und modern. Dresscode ist elegant und sexy. Im Apolo läuft hauptsächlich Chart-Musik und Deep House. (Shaz Gästeliste)

Eclipse

Jamboree

Ihr möchtet eher einmal chillig feiern gehen? Dann ist das Jamboree (Viertel El Barri Gotic) der place-to-be für euch! Hier ist passend dazu der Dresscode casual. Aber aufgepasst: Jungs dürfen hier erst ab 24 Jahren rein. Mädels dafür aber schon ab 18 Jahren. Der Club hat zwei Tanzflächen auf denen ihr zu internationaler Chartmusik und HipHop tanzen könnt. (Shaz Gästeliste)

Jamboree

Sala Razzmatazz

Beim Sala Razzmatazz handelt es sich in Wirklichkeit um fünf Clubs: Wer einmal Eintritt bezahlt hat (15 Euro plus ein Freigetränk), kann zwischen den fünf sehr unterschiedlichen Bereichen des Clubs hin- und herpendeln. Der Trancefloor kann schon mal direkt neben dem Rock-Floor liegen, je nach Abendgestaltung. Im Razzmatazz sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Sala Razzmatazz

La Terrazza

Der Club La Terrazza ist der place to be an heißen Sommertagen! Der Open Air Club bietet außerdem einen traumhaften Blick auf Barcelona. Hier wird zu geilen House Tunes getanzt. Der Dresscode ist schick, High Heels und Hemd sind hier erwünscht. Lasst euch diesen Club nicht entgehen und lasst euch von dem spanischen Flair begeistern!

La Terrazza

Opium Bar

Hier haben schon DJ’s wie David Guetta und Armin van Buuren aufgelegt. Kleine wichtige Info am Rande: Der Dresscode ist schick. Also dürft ihr euch gern schick machen. Der Club ist einer der größten in Barcelona, also aufpassen dass ihr euch nicht verlauft ;) Hier zahlt man für seine Drinks den ein oder anderen Euro mehr aber hat dafür ein wirklich cooles Ambiente

Opium Bar

Pacha

Im Pacha (Viertel La Barceloneta) werden den Partygästen gleich zwei Dancefloors geboten: Einer ist innen gelegen, der andere befindet sich draußen auf der Terrasse des stylischen Clubs. Musikalisch unterscheiden sich die beiden Floors aber nicht. Internationale Hits und Latin grooves sind im Pacha angesagt. Wie im Shoko, Opium oder Danzatoria ist der Dresscode im Pacha zu beachten: Ebenfalls elegant und sexy! 

Pacha

Sala Bikini

Im Sala Bikini habt ihr die Möglichkeit auf vier Floors die Nacht zum Tag zu machen! Hier sind alle Musikrichtungen vertreten! Gönnt euch auf jeden Fall einen Cocktail an der Bar! Super fruchtig und echt lecker. Der Club ist bekannt für sein gutes Sound System. Auch VIP-Tische sind hier möglich und wirklich cool, das gibt dem Abend noch einmal ein gewisses etwas ;) 

Sala Bikini

Shôko

Das Shôko liegt direkt am Strand von Barcelona! Tagsüber könnt ihr hier chillen und euch leckere Drinks gönnen. Abends wird das Shôko dann zu einem der beliebtesten Clubs in Barcelona. Hier könnt ihr feiern bis die Sonne wieder aufgeht! Viele bekannte Promis gehen hier hin um eine der legendären Aftershow-Partys zu feiern.

Shôko

Du hast Fragen oder wünschst eine persönliche Beratung?

Für dich da: Anika

Schnellanfrage

anfrage@max-tours.de

040 - 800 80 97 0

Mo-Fr 9-21 Uhr · Sa: 11-18 Uhr · aus dem dt. Festnetz zum Ortstarif, mobil ggf. abweichend

0176 999 19 007