Spring Break Cancún Anreise

Nach Cancún kommt ihr mit uns per Flug mit einer renommierten Airline ab Deutschland. Direktflüge gibt es ab Frankfurt und je nach Wochentag auch ab München. Aber nahezu jeder Flughafen in Deutschland, Österreich und Schweiz ist als Zubringerflughafen möglich. Zug zum Flug ist bei uns bereits inkludiert.

Anreisevarianten zum Flughafen

  • Ihr organisiert eure Anreise selbst. Lasst euch fahren oder fahrt mit dem eigenen Auto.
  • Ein Rail&Fly Ticket für ganz Deutschland (auch ICE möglich), das auch einen Tag vor und nach den Flügen gültig ist, ist bereits inkludiert.
  • Fragt einfach einen Zubringerflug ab Deutschland, Schweiz oder Österreich bei uns an. Tel. 040 - 800 80 97 0 oder per Mail an springbreak@max-tours.de

Was du sonst noch wissen solltest

Infos zur Einreise

Infos zur Einreise

Hinweise zur Einreise - Als EU-Bürger benötigt ihr in der Regel lediglich einen Reisepass, der zum Antritt der Reise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Gäste mit deutschem, schweizerischem oder österreichischem Reisepass benötigen keine weiteren Einreiseanträge. Gäste mit abweichendem Reisepass wenden sich bitte an das zuständige Konsulat, um Einreisebestimmungen zu erfahren.

Auf dem Hinflug erhaltet ihr das Touristenvisum (genannt "FMT"). Dieses bitte gut aufbewahren, am Besten im Reisepass im Safe lassen. Diese Karte muss bei Ausreise am Check-in Schalter wieder abgegeben werden.

Bitte beachtet auch die Zollvorschriften des jeweiligen Landes.

Vor Ort

Vor Ort

Die Sicherheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität! Generell kann man die Halbinsel als sehr sicher ansehen. Polizei, Touristenpolizei und das Militär patrouillieren hier allgegenwärtig. In unserem exklusiven Partypackage werdet ihr zur Party, aber auch wieder ins Hotel chauffiert. Wer sich an ein paar Regeln hält, der kann sich in der Cancún Hotelzone sicher fühlen.

In Cancún ist die Währung mexikanischer Peso, man kann allerdings auch fast überall mit US-Dollar bezahlen. In der Regel bekommt ihr Pesos zurück, auch wenn ihr mit Dollar bezahlt. Daher empfehlen wir euch zuhause bereits mexikanische Pesos zu tauschen, um nicht den hohen Wechselkursen vor Ort zu verfallen.

Mexiko ist ein Land des Trinkgeldes. Oft ist dies die Haupteinnahmequelle des Service Personals. Daher wird man auch mit ein paar Dollar extra bevorzugt behandelt. Vor allem im Hotel Oasis macht sich das bemerkbar. Wer hier Service erwartet, sollte immer ein paar Scheine parat haben.

Weitere Infos zum richtigen Verhalten vor Ort bekommt ihr von eurem Reiseleiter in Cancún bei der kurzen Infoveranstaltung.

Mehrbettzimmer sind eine gute Möglichkeit, um ein paar Euros zu sparen. Viele Hotels bieten die Möglichkeit der Unterbringung von drei bis vier Personen in einem Zimmer. Allerdings sind fast alle Zimmer ursprünglich als Doppelzimmer eingerichtet. Die Erweiterung erfolgt über Zustellbetten, Hochbetten, ausklappbare Sofas oder als Doppelbelegung der Queensize und Kingsize Betten.

Du hast Fragen oder wünschst eine persönliche Beratung?

Für dich da: Anja

Schnellanfrage

anfrage@max-tours.de

040 - 800 80 97 0

Mo - Fr: 10 - 14 Uhr